Teakblätter

Teakblätter haben eine ähnliche Wirkung wie Catappablätter; dabei färben sie das Wasser allerdings nicht braun. Die Blätter geben krankheitsabhaltende Stoffe ab und sind eine ausgezeichnete Nahrung für Garnelen. 6-7 Blätter (25 g).

Lesen Sie mehr...

Teakblätter

 

Teakblätter haben eine ähnliche Wirkung wie Catappablätter; dabei färben sie das Wasser allerdings nicht braun. Die Blätter, die wir verkaufen sind gut gewaschen und sonnengetrocknet, um die gute Stoffe zu behalten.

Sie geben im Wasser Gerbstoffe ab, die krankheitsabhaltend sind und den pH Wert leicht senken.

Es dauert lange, bis ein Teakblatt keine Wirkung mehr zeigt. Während ein Catappablatt ca. einen Monat hält, kann ein Teakblatt zwei Monate im Wasser wirken. Auch danach können Sie vom Teakblatt noch profitieren: Garnelen fressen die dann weich gewordenen Blätter gerne.

Dosierung

Geben Sie ungefähr 1/4 Blatt auf 30 Liter Wasser. Sie können die Blätter einfach mit einer Schere klein schneiden.

Inhalt

Tasche mit 6-7 Blättern (+- 25 g).

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen