(Treib)holz wird schon lange Zeit in Aquarien verwendet.  Es beinhaltet viele gute Stoffe (Tannine), die antibakteriell wirken und Krankheiten zuvor kommen. Zudem bietet es Garnelen eine gute Futterquelle und dient als Schutzplatz.

Auf dem Holz wächst ein Biofilm aus kleinen, nützlichen Mikroorganismen. Diese stellen die Futterquelle für (junge) Garnelen dar. 
 

 


Treibholz

€4,25

Treibholz sondert Stoffe ab, die Bakterien abhalten und Krankheiten zuvor kommen. Zudem liegt auf dem Holz ein Biofilm, der eine gute Futterquelle für Garnelen ist. Erhältlich in +-20, 30 und 40 cm Länge.

Buschholz naturell

€3,95

Buschholz ist ein Holz mit vielen kleinen Verzweigungen. Das Holz ist dicht gewachsen und macht sich deswegen sehr gut im Aquarium. Ideal, um Moose und Pflanzen darauf zu binden. Erhältlich in 2 Größen.

Cholla wood

€3,25

Cholla Wood ist sehr geeignet für Garnelen und andere Wirbellose. Es ist voller natürlicher Nährstoffe.

Spiderwood

€7,95

Spiderwood ist Holz mit einer rilligen Struktur sowie einem natürlichen Aussehen. Die Stücken haben eine Länge von 15-25 cm.

Mopaniholz

€5,95

Mopaniholz stammt aus Afrika. Es hat eine schöne Struktur mit verschiedenen Farben. Stücken von 15-25 cm.