Filterbakterien und Wasserbehandlung Aquarium

Jedes Aquarium braucht die richtigen Bakterien, um zu funktionieren. Diese Bakterien setzen die Abfallestoffe in brauchbare Stoffe um, die von Pflanzen aufgenommen werden können. Sie müssen vorab sechsWochen im Aqaurium vermehrt werden, bis die Gruppe groß genug ist, um alle Abfallstoffe umzusetzen. Durch eine Wasserbehandlung kann diese Periode verkürzt werden. Die Mittel können zudem die Vitalität der Aquarienbewohner optimieren.