Tangerine Tigergarnelen

Tangerine Tigergarnelen sind Tigergarnelen mit schön goldenen Farben. Diese Garnelen können auch für Kreuzungen mit Crystals und Taiwan bee Garnelen verwendet werden.

Lesen Sie mehr...

Tangerine Tigergarnelen

 
Aus eigener Zucht verkaufen wir Tangerine Tigergarnelen. Diese Tiere werden 1,2 bis 2,0 cm lang und haben eine schöne goldene Farbe. Die Garnelen werden auf einem pH senkendem Boden gehalten mit 50 % Leitungswasser und 50 % gefiltertem Regenwasser. Der Boden sollte soweit ausgereift sein, dass die Garnelen auf einem pH von +- 7,0 leben.

Sehr gut mit anderen Caridina Garnelen zu kreuzen.

Das Aquarium

Diese Garnelen haben keine hohen Ansprüche an das Aquarium. Sie können diese in einem Auqarium ab 15 Litern halten. Am besten beinhaltet es ein paar Pflanzen und Moose. Ein Stück Treibholz ist außerdem ratbar, da die Garnelen hiervon Mikroorganismen abgrasen können.

Futter

Diese Garnelen fressen fast alles, was sie finden können. Dazu gehören tote Pflanzenreste, Reste andereer Bewohner, Futtersticks, etc. Die Garnelen behalten eine deutlich schönere farbe, wenn sie abwechslungsreiche Nahrung bekommen. Es ist das Beste ihnen vor allem pflanliches Futter zu geben. In unserem Webshop können Sie Futtersticks günstig bestellen. Wenn Sie diese kombinieren, haben Sie die perfekte Nahrung für Ihre Garnelen.


Zucht

Die Garnelen fühlen sich bei einem pH von 6,2-7,5 am wohlsten. Das Weibchen trägt die Eier für 3 bis 4 Wochen unter seinem Schwanz. Die Garnelen werden danach lebend geboren und sind nach 3 bis 4 Monaten selbst geschlechtsreif. Pro Wurf bekommen die Garnelen ungefähr 30 Junge.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen