In vitro Aquarienpflanzen

In vitro Aquarienpflanzen sind Pflanzen, die in Behältern gezogen wurden. Diese Behälter haben einen besonderen Nährboden, auf dem Aquarienpflanzen besonders gut wachsen können. Die Aufzucht erfolgt im Labor, sodass keine Bakterien oder unerwünschte Tiere wie Schnecken an die Pflanzen gelangen. Eine Behandlung der Pflanzen mit Pestiziden ist somit nicht notwendig. 


Vorteile von in vitro Pflanzen

1. 100%ig sicher für garnelen und andere Aquarienbewohner
2. Frei von Tieren und Pestiziden
3. Können direkt ins Aquarium gebracht werden